Startseite
  Archiv
  Ultraschallbilder
  Babyticker
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/mein-baby

Gratis bloggen bei
myblog.de





31.10.2006


So, heute hatte ich wieder ein Termin beim FA. Zuerst an CTG und klein Schatzi wollte nichts davon wissen und ist immer weggeschwommen großes Grinsen großes Grinsengroßes Grinsen
Genauso widerspenstig wie die Eltern Zunge raus
Dann der langersehnte letzte US. War das schön. Ich natürlich wieder am Weinen.
Das war einfach so süß wie mein Spatz am Daumen gelutscht hat, da sind die Tränen von alleine geflossen.
Ihr könnt euch bestimmt Vorstellen wie ich mich freue bald meinen kleinen Bauchbewohner im Arm halten zu können.
Sonst alles beim Alten. Bettruhe und einfach rein gar nichts machen *gähn*
Komischerweiße hat sich immer noch nichts am ET geändert. Vielleicht hab ich auch einfach ein falschen Gefühl. Aber ich glaube einfach das ich schon viel weiter bin.
Ich kann mir nicht vorstellen das es noch 9 Wochen dauern soll.
Auf der anderen Seite kann ich es mir auch nicht Vorstellen wie es ist wenn es losgeht.
Ich habe eigentlich keine Angst vor der Geburt. Ich habe eher Angst das ich alleine bin wenn es losgehen sollte. Mein Schatz hat sich ja extra 1 Monat frei genommen und bei mir zu sein und das find ich ganz toll. Ich könnte es nicht ertragen wenn er nicht dabei wäre. Ich glaub ich würde sogar versuchen die Beine zusammen zu kneifen großes Grinsen Augenzwinkern
Davon abgesehen hab ich Angst im krankenhaus zu kommen und da ein paar Tage zu liegen bevor das Baby kommt. Besonder hab ich Angst das ich Weihnachten im krankenhaus verbringen muss. Ich kann ganz schlecht alleine sein.

Mein Schatz nennt mich nur noch Kügelchen und kringelt sich immer vor Lachen weil ich nicht mehr vernünftigt aufstehen kann. Ich seh immer aus wie ne Schildkröte auf dem Rücken *grummel*
Ich wünschte ich könnte ihm für ne Stunde den Bauch geben, damit er mal weiß wie das ist.
Denn ich finds nimmer Lustig weil das Aufstehe mittlerweile richtig wehtut. Ich habe dann immer so ein Ziehen im Unterleib.

So, genug gejammert Zunge raus
2.11.06 08:54


Werbung


4.11.2006 - 5.11.2006


So, an den beiden Tagen hatten wir den Vorbereitungskurs bei meiner Hebi.
Mit uns waren noch zwei andere Paare da und es war ganz lustig und sehr interessant.
Ich kann auf jeden Fall sagen, das ich schlauer bin und auch nicht bereut habe für meinen Schatz 50 € zu zahlen.
Die werdenen Papas haben ja meißtens weniger Ahnung als die Mamas Augen rollen

7.11.06 08:54


07.11.2006

Die letzten paar Nächte waren schrecklich. Ich schlaf um 10 Uhr ein, schlafe auch 3 Stunden durch, werd dann wach und kann nicht mehr schlafen.
Ab und zu schlaf ich dann mal ne halbe Stunde noch, aber meißtens liege ich wach.
Ich bin total schlapp.
Ich kann mich kaum noch bewegen, entweder ich brauch hilfe um aufzustehen oder ich brauch dafür 10 min.
Schatzi meinte schon, komm so dick bist du ja jetzt auch wieder nicht (das sagt er weil die Mamis im GVK waren noch mal dicker) aber soll er doch mal so nen Bauch vor sich her tragen.
Jedenfalls hab ich schon arg Probleme!

Mit der Wohnung werd ich auch nur langsam voran kommen und ich hab Angst das das Baby kommt und noch nicht alles fertig ist.
Ich will aber die letzten 2-3 wochen Ruhe haben und nichts mehr machen müssen.
Ich rede jetzt nur vom Kisten auspacken, den mehr darf ich auch nicht, wenn überhaupt Augen rollen

Und ich habe Rückenschmerzen *heul*
7.11.06 08:54


8.11.2006 - 30.11.2006


Die letzten Tage, hab ich eigentlich nur so, ja man kann sagen, dahingelebt.
Ich kann mich kaum noch zu etwas aufraffen.
Bin müde, mir tut alles weh und ich glaube das ich bald keine Speißeröhre habe!
Ich bin schon richtig Japperlapprig *g*

Seid gestern gehts aber besser, habe nur Durchfall bekommen, aber dazu in einem anderem Thema.
Hab das auch direkt ausgenuzt und ein paar Babybauchbilder gemacht.
Ich hoffe es bleibt erstmal so, das es mir was besser geht, den ich find mich schon selber unausstehlich.

Mein Doc hat jedenfalls nichts zu meckern. Beim nächsten Mal messen wir noch mal die Größe, aber er meinte mein Spatz ist schon ein kleiner Brocken *g*

Und ich muss aufpassen das ich nicht in der Nähe von etwas Spitzen komme, den dann gibts ne Überschwämmung und Essen kann man nur noch mit einem Boot besuchen großes Grinsen Zunge raus
30.11.06 09:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung